Für kurze Zeit kostenlos das Buch VERSCHIEBERITIS

Nutzen Sie diese tolle Chance und holen Sie sich das Buch kostenlos, in kleinen Häppchen!!!

                                           VERSCHIEBERITIS

                       Hast du auch diese schlimme Krankheit

Mann und Frau kann es sehr wohl ändern, wenn man weiß wie

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 13 Kommentare

Live Bericht Ernst Crameri von der Flusskreuzfahrt zum Thema Verschieberitis

Kennen Sie solche Aussagen wie:

  • Ich würde ja gerne…………..
  • Man müsste………..
  • Man sollte………….
  • Es wäre schon schön…………
  • Ich träume schon lange……….
  • Wenn ich mal groß bin……….
  • Wenn ich mal Geld habe………
  • Nächste Woche…………
  • Nächsten Monat……….
  • Nächstes Jahr………..
  • Wenn ich dies und jenes erledigt habe, dann………..
  • Es ist alles nicht so einfach………..
  • Ich habe sowieso nur immer Pech………..
  • Mir gelingt nichts…………
  • Ich bin zu klein…………
  • Ich bin zu alt………..
  • Ich bin zu blöd………..
  • Wenn, wenn, wenn………

Ich bin mir ganz sicher, Sie kennen solche Storys zur Genüge. Was hat es Ihnen bisher gebracht? Mal ganz ehrlich, doch rein gar nichts und wie lange soll das Spiel noch so weiter gehen?

 

Meine Tipps:

  1. Holen Sie sich einen Erfolgscoach, lassen Sie sich einfach von Spezialisten helfen
  2. Kaufen Sie das Buch Verschieberitis und lesen Sie jeden Tag darin
  3. Holen Sie sich Hörbücher
  4. Kommen Sie mit anderen erfolgreichen Menschen zusammen
  5. Besuchen Sie Vorträge
  6. Besuchen Sie Seminare

In diesem Sinne ganz viel Erfolg und Lebensfreude…………

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lamborghini Ferrari Bentley Aston Martin würde es nicht geben mit Verschieberitis

All diese schönen Autos hätten wir nicht auf dieser Erde, wenn es nicht immer wieder Menschen gegeben hätte, mit großen Visionen und Träumen.

Die sich einfach dran gesetzt haben, ohne nach rechts und links zu schauen.

Denen es egal war, was die lieben Mitmenschen meinten oder auch nicht. Sie hatten ihren Traum vor Augen und den haben sie auch umgesetzt.

Alle Achtung vor diesen wunderbaren Pionieren, die solche Meisterwerke zu Tage gebracht haben.

Hier einige Fragen für Sie:

  1. Wie schaut es mit Ihnen aus?
  2. Arbeiten Sie schon an Ihrem großen Lebenswerk?
  3. Leben Sie Ihren Traum?
  4. Leben Sie Ihr Leben?

Oder gehören Sie nach wie vor zu den Menschen, die lieber noch ein wenig warten oder für die das Leben schon zu Ende ist. Obwohl Sie noch voll und ganz am Leben sind.

Packen Sie es an, nehmen Sie endlich Ihr Leben in die eigenen Hände und machen daraus eine ganz große Meisterleistung.

Denken Sie bitte stets daran

„Es gibt ein Leben vor dem Tod!“

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verschieberitis in Scheveningen Holland Hafen von Ernst Crameri

Stürzen Sie sich ins Leben, gehen Sie endlich raus aus der Verschieberitis und Sie haben fortan ein viel schöneres und großartigeres Leben.

Denn es wird der Tag kommen, wo alles vorbei sein wird. Wie schön, ja wie wundervoll, wenn Sie das voller Überzeugung sagen können,

„Ja, ich habe voll und ganz gelebt!“

Das wünsche ich Ihnen von ganzem Herzen. Packen Sie es an und warten Sie keine einzige Sekunde mehr länger .

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Saline Bad Dürkheim ohne Verschieberitis zum guten Glück

Die Geschichte der Saline in Bad Dürkheim, ist schon gewaltig. Hut ab vor den Erbauern, überhaupt auf so eine großartige Idee zu kommen, solch einen Prachtbau hinzustellen.

Viele Jahrzehnte lang ging es sehr gut und die Menschen durften sich daran erfreuen, bis dann einige auf die Idee kamen, ein wenig mit dem Feuer zu spielen. Das war das Aus für die Saline, sie wurde abgerissen und wieder aufgebaut. Da kann man sich nur tief vor den Menschen verbeugen, die es wieder zum Aufbau gebracht haben. Denn es wäre ja ein Leichtes gewesen, nichts zu tun.

So vergingen wieder einige Jahre und dann kamen vier Jugendliche auf die Idee, erneut mit dem Feuer zu spielen. Da wurde es eine Zeit lang ruhig, es ging hin und her, ob die Saline wieder aufgebaut werden soll. Zum guten Glück hielt das nicht lange an und heute steht sie schöner denn je da.

Was können wir für uns daraus lernen? Dass man die eigenen Ziele immer verfolgt, und niemals aufgibt. Man nie lange in der Verschieberitis verharren darf, sonst wird es nichts mehr.

Ein ganz großes Dankeschön all den großartigen Menschen, die uns so ein schönes Geschenk ermöglich haben.
.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verschieberitis – Die 6. Videomarketing Konferenz Böblingen im Meilenwerk

Ich kann es einfach nicht glauben. Obwohl ich mich so gut mit der Verschieberitis auskenne, mit der sogenannten Prokrastination, darf ich es immer wieder erleben, dass ich eine Prüfung nach der anderen erhalte. So nenne ich das Spiel, es ist permanent die gleiche Geschichte, die mich da trifft.

Ich will etwas, dann warte ich relativ lange, bis ich mich endlich anmelde. Manchmal ist es schon fast zu spät und in letzter Sekunde bekomme ich dann noch die Kurve. Das ist jedesmal ein Freudenfest, denn ich überlege mir dann immer, was wäre gewesen, wenn ich nicht hingegangen wäre?

Auch dieses Mal, auf der 6. Videomarketing Konferenz Böblingen im Meilenwerk, hätte mir wieder sehr viel gefehlt. Es war eine großartige Veranstaltung, mit erstklassigen Referenten. Wiederum sehr viele wertvolle Inputs, für mein tägliches Leben erhalten. Es wurde auch ganz klar bestätigt, dass ich mit meinen vielen Videos absolut im Trend liege.

Wie machen Sie das? Arbeiten Sie auch mit Videos? Ich freue mich auf Ihre Kommentare……………….
.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus dem Hotel Lindner Binshof in Speyer Verschieberitis

Sie leben nur einmal, außer Sie glauben an die Reinkarnation.

Dennoch achten Sie bitte unbedingt darauf, dass Sie etwas für sich tun. Sorgen Sie immer wieder für Entspannung, für Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele. Das ist so wichtig und letztlich der tragende Moment in Ihrem Leben. Wenn Sie es nicht tun, wer soll es denn sonst für Sie machen?

Sie sind für sich verantwortlich, darum sollten Sie auch stets sehr auf sich achten und entsprechend achtsam mit sich umgehen.

Verschieben Sie es nie mehr auf irgendwann, denn der richtige Moment ist genau heute.

Treffen Sie jetzt eine Entscheidung und melden Sie sich gleich an.

Gönnen Sie sich ein paar Stunden der Auszeit, das tut Ihnen so unendlich gut.
.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lieber abklären lassen, als in Angst auf das Schlimme zu warten

Kennen Sie auch solche Momente, da hast du eine körperliche Störung. Du nimmst sie zur Kenntnis und denkst, na ja, so schlimm kann es ja nicht sein. Das wird schon wieder vorbeigehen, nur es geht nicht vorbei. Es wird immer ein wenig schlimmer und dann recherchierst du im Internet.

Das hättest du besser nicht tun sollen, denn jetzt steigt die Angst ins Unermessliche, du stellst dir schon das Schlimmste vor.

Dann, ja dann fasst du dir endlich ein Herz und gehst zum Arzt. Halb verängstigt sitzt du da und wartest auf das Urteil……………. Tja und dann…………….. Wärst du nur früher gegangen……………….Da hättest du dir so manches ersparen können…………….
.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich habe mich in den holländischen Dünen verlaufen dank Verschieberitis

Da hatte ich es wieder am eigenen Leib erfahren dürfen. Da laufe ich doch froh
gelaunt des Weges am Strand entlang, auf meiner Hoteltester Tour in Holland,
in Scheveningen.

Ich hatte gerade Zeit, und am Tag zuvor ganz weit hinten, einen weiteren Ort
am Meer gesehen. Da wollte ich gerne hinlaufen und die Meeresbrise genießen.

So machte ich mich dann auf den Weg. Ich lief und lief dem Strand entlang.
Ein eisiger Wind fegte mir entgegen. Nach gut einer Stunde war es nicht mehr
so lustig.

So kam ich auf die Idee, abzubiegen und windgeschützt durch die Dünen zu
laufen. Am Anfang ging es noch parallel zum Meer, später bog dann der Weg ab.

Es hat sich so unendlich gezogen, denn es gab immer wieder neue Weggabelungen.
Mehr oder minder waren auch Menschen unterwegs. Ich lief gefühlte Tage und
beim Fragen, konnte mir keiner Auskunft geben.

Dann endlich ein Parkplatz und ich fühlte mich schon gerettet, dachte mir auch,
dass dort bestimmt gleich ein Bus vorbeikommt oder ein Taxi. Von wegen, von
dort aus ging es wieder gefühlte zig Kilometer bis zum nächsten Ort.

Zum guten Glück kam dann endlich ein Hotel, wo ich mich ein wenig ausruhen
konnte, bei einer schönen Tee-Time. Also, ich war ganz weit weg vom Meer und
die Taxifahrt zurück nach Scheveningen dauerte über 20 Minuten.

Oh Mann, hatte ich mich verlaufen und das einfach nur, weil ich viel zu wenig Durchhaltevermögen an den Tag legte. Dann bin ich abgebogen und habe dabei
auch noch das Ziel aus den Augen verloren.

So schnell kann das gehen, wenn man nicht aufpasst. Deswegen möchte ich Ihnen
sehr ans Herz legen, passen Sie immer sehr, sehr gut auf sich auf.

„Verlieren Sie niemals Ihr Ziel aus den Augen!“
.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ernst Crameri live aus Scheveningen zum Thema Verschieberitis Prokrastination

Kennen Sie das auch, man liegt im Bett und überlegt sich, eventuell nochmals aufzustehen und raus zu gehen? Vielleicht kennen Sie es ja nur aus den jungen Jahren. Wenn ich unterwegs bin, liebe es ich es sehr, mich aufzumachen und nochmals raus zu gehen. Das Leben ist doch viel zu kurz, um immer nur das Gleiche zu machen und früh ins Bett zu gehen.

Natürlich muss das auch ab und zu mal sein, aber doch bitte nicht, wenn man on the way ist. Das kann man sich für zu Hause aufbewahren, ansonsten ist es wichtig, dass man etwas erlebt. Denn es wird mit Sicherheit irgendwann der Tag kommen, wo das dann nicht mehr so geht. Wie schön, wenn man bis dorthin wenigstens sagen kann

„Wow, ich habe voll und ganz gelebt. Mein Leben war ein absoluter großartiger Traum!“

.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf der Hoteltestertour in Holland Ernst Crameri

Ich liebe es unterwegs zu sein, fast wollte ich sagen auf Expedition in Sachen Hotels.

Es ist für mich immer wieder spannend, on the way zu sein und buchstäblich neue Kontinente (Hotels) kennen zu lernen.

Da gibt es unendlich spannende, faszinierende Projekte und eben die anderen. Da ist es dann in der Tat weniger fröhlich, wie es da zu und hergeht. Mehr darüber auf der Seite http://www.servicewüste-hotels.de.

Was passiert alles, wenn wir wichtige Themen immer wieder verschieben?

Das ist nicht gut und dies zeichnet sich immer und immer wieder ab.

Wie viel sinnvoller ist es doch, die Dinge endlich anzugehen und eine Meisterleistung daraus zu machen. Sie leben doch nur einmal, außer Sie glauben an die Reinkarnation. Was ist, wenn das nicht funktionieren wird? Ich weiß es nicht, darum habe ich mich dazu entschieden, aus diesem Leben hier eine Meisterleistung zu machen.

Dazu möchte ich Sie auch herzlichst einladen, machen Sie wirklich eine große Meisterleistung und Sie haben auf dem Weg dorthin unendlich viel Lebensfreude und -spaß..

Verschieben Sie nichts mehr, aber auch gar nichts mehr!

.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar